Schulleben

Am 17. Juli fuhren die Schülerinnen und Schüler der 1. und 3. Klasse nach Falkenberg.
Zuerst durften sie sich auf dem Spielplatz austoben, ehe die Burg besichtigt wurde: