Schulleben

                                           Schitage vom 17. bis 19. Januar 17

Dank des Engagements und der Mithilfe vieler Eltern, Schilehrer und Betreuer konnte auf der Altglashütte bei traumhaften
Bedingungen wieder ein dreitägiger Schikurs gehalten werden, bei dem jeder Anfänger es am Schluss schaffte, mit dem Lift
hochzukommen und selbstständig den Berg runter zu fahren. Dank der Elternbeiräte brauchte auch kein Kind zu hungern.

Auch die Rodler und Bobfahrer kamen auf ihre Kosten und hatten viel Freude auf dem Schulhang.