Schulleben

Altweiberfasching in der Schule
Am unsinnigen Donnerstag verschafften sich einige "unartige" Mädchen Zugang zum Sekretariat und
schnitten ohne Vorwarnung und ohne Reue die Krawatten von Herrn Karl und von Herrn Sangl ab:

Geburtstagsfeier von Patricia Kreuzer
Am selben Tag zogen alle Kindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen zu ihrer "Chefin", um ihr zum 50. Geburtstag zu gratulieren.
Die 1. und die 4. Klasse mit Frau Schmidt und Herrn Karl schlossen sich dem Faschingszug gern an.
Zu den Klängen der AG Instrumental unter der Leitung von Herrn Sangl sangen alle dem Geburtstagskind ein Standerl
mit schmissigen Liedern ergänzt durch selbst gedichtete Verse: