Schulleben

Der verborgene Schatz von Paul Maar

Muhar der Kleine, der eigentlich Muhamar Ben Hadschi Abbul Abbas Ibn Hadschi Davud Al Gossarah heißt,
möchte Jasmina heiraten, die schöne und stolze Tochter des reichsten Kaufmanns der Stadt.
Doch Jasmina lacht ihn aus, weil sein Geschäft viel kleiner ist als das von Muhar dem Großen,
der sein prunkvolles Schmuckgeschäft in der gleichen Straße hat.
Daraufhin begibt sich der kleine Muhar auf die Suche nach einem Schatz, der ihm die Hand von Jasmina bringen soll.
Nach einer gefährlichen Reise findet er tatsächlich Gold und Edelsteine,
aber vor allem einen noch viel größeren Schatz als den, nach dem er gesucht hatte.
Manchmal muss man weit gehen, um einen Schatz zu finden, der vor der eigenen Haustür liegt.

Dieses Theaterstück wurde vom Landestheater Oberpfalz perfekt und sehr lebendig am 17.12.15 in der Aula umgesetzt,
sehr zur Begeisterung und zum Gefallen der gesamten Grundschüler.